Hauptinhalt

Benachrichtigungstext

Die Sportart Cani Cross wird im DVG mit einer eigenen Prüfungsordnung angeboten. In der Version 4.1.30 des Hundesportprogramm steht diese Sportart frei zur Verfügung.

 

Zu welchem Modul diese Sportart zukünftig hinzugefügt wird oder ob es sich um ein eigenständiges Modul handelt, wird erst im Laufe des ersten Halbjahres 2018 entschieden

 

Die Teilnehmereingabe

Damit Sie schnell in dem Modul vertraut sind, wurde die Eingabemaske analog der bestehenden Masken aufgebaut:

Im oberen linken Bereich befinden sich die Daten des Teilnehmers, oben rechts die Vereinsdaten des Teilnehmers, links unten tragen Sie die Daten des Hundes ein.

Im rechten unteren Bereich stellen Sie die Sportart spezifischen Einstellungen ein. Dort wählen Sie die Disziplinen in der der Teilnehmer startet aus und geben die Startnummer ein.

Die Teilnehmer können auch aus der Mitgliederverwaltung oder aus einem Archiv übernommen werden. Im Archiv befinden alle archivierte Teilnehmerdaten aus allen Sportarten. Ein Austausch der Teilnehmerdaten und Ergebnisse zwischen Computern, auf denen das Hundesportprogrammen installiert ist, ist ebenfalls möglich.

Die Startnummern werden individuell in der Eingabemaske oder automatisch vom Programm vergeben. Das Hundesportprogramm kann die Eingabe der Startnummern gegen einen zuvor festgelegten Startnummernbereich optional prüfen.

Die Formulare zum Anmelden von Teilnehmern oder Prüfungen können Blanko oder mit den eingegebenen Daten gedruckt werden. Sollten Formulare Ihres Verbandes fehlen, senden Sie mir diese und ich werde diese in einer der nächsten Versionen integrieren.

Des Weiteren sind verschieden Listen, die als Katalog oder Wettkampflisten genutzt werden können, integriert.

 

Die Ergebniseingabe

Die Ergebniseingabe ist detailliert nach Disziplin oder Nach Streckenlänge (Sprint, Kurz, Lang) möglich. Die Teilnehmer sind nach Startnummern gelistet. Die Eingabeformulare sind analog des Geländelaufes aus dem Turnierhundsport.

 

Die Eingabe für Mannschaftsergebnisse für den Staffellauf ist ebenfalls möglich. 

 

Die Auswertung und Wettkampfende

Für den Ausdruck stehen Ihnen Platzierungslisten für die einzelnen Disziplinen oder Mannschaften zur Verfügung. Die Platzierung ist nach vielen verschiedenen Kriterien wie z.B. den Altersklassen laut PO möglich.

Komplettiert wird die gesamte Auswertung durch die Möglichkeit des Etiketten- und der vom DVG benötigten Statistiken und Formulare. Die Etiketten für die Leistungsurkunden und Sportpässe wurden speziell für das Hundesportprogramm gefertigt und können bei mir bestellt werden.


Aktuell sind nur die Formulare des DVG integriert. Sollten die Formulare Ihres Verbandes fehlen, besteht die Möglichkeit diese durch mich hinzuzufügen. Ich benötige hierzu lediglich die Vorlage in elektronischer Form.

 

 Prüfungsordnung 2018 (DVG)

Basis für diese Funktion ist die Prüfungsordnung des DVG gültig ab 1.1.2018 (Hundesportprogramm Version 4.1.30)